Lisbeths Masche

 

* Startseite     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Stricken
     Häkeln
     Spinnen
     Färben
     Filzen / Walken
     Occhi
     Sticken
     Ertappt
     Zugsocken/-ing
     Bücher
     Unterwasser
     Laberei

* mehr
     Anleitungen

* Links
     2re 2li
     Allerlei Buntes
     Allerlei Strickerei
     Arlene's World of Lace
     Bücher- und Wollkistchen
     Das Spindelchen
     Der kleine Sockhaus
     Doros Pinnwand
     Ei Knit
     Evelyns Breiwerk
     Fridchens Wollparadies
     Hippezippe
     Hummel06
     Knittaxa
     Krümmels Nadelarbeiten
     Make A Bobble
     Mascha
     Regina Regenbogen
     Spinnen, Stricken, Sticken: Angela
     susan's palace
     Suses Sammelsurium
     StrickEr
     Stricktick
     Von allem etwas
     Wollabbau
     yarn harlot
     You knit what??
     weitere Strickbloglinks bei Hippezippe
     Haftungsausschluss

* Letztes Feedback




Locations of visitors to this page

Subscribe with Bloglines





Lebenszeichen

Mal wieder das Übliche :-) : Ja, mich gibts noch, ich stricke und häkle (spinne leider fast garnicht), bin mit den Mädels unterwegs, kaufe Bücher (aus Victorian Lace mußte ich SOFORT was stricken, zum Glück habe ich ein bißchen Erfahrung, da sind die Fehler in den Anleitungen traurig aber nicht tragisch), stelle Sachen fertig und benutze oder verschenke sie - aber fotografieren oder bloggen: och nööö...
28.5.07 14:53


Werbung


Bollywood Nachlese

Ein Eintrag bei Knittaxa hat mich daran erinnert, daß ich noch die Geschichte des Bollywood-Garns erzählen wollte. Es ist bei der Empfängerin sehr gut angekommen, wurde sogleich zu einem Schal verarbeitet, hat inzwischen einen Skiurlaub hinter sich und wurde ob seiner Wärme gelobt. Das freut einen doch :-).

Eine Freundin meiner Freundin hat den Schal in Mache gesehen und war sehr verwundert, daß das selbstgesponnenes Garn ist. Sie und ihre Schwestern bekamen als Kinder ein Spinnrad geschenkt, aber da ist nie was Richtiges draus geworden, es gab wohl niemanden zum Zeigen, und so stand es bald unbenutzt rum und sie kannte Handgesponnenes nur als überdrehtes Knubbelgarn in Kochlöffelstärke, wie man es anfangs nunmal produziert. Das Bollywooderlebnis hat sie nicht losgelassen, also hat sie das Spinnrad vorgekramt, Wolle bestellt und spinnt jetzt :-)! Leider wohnt sie weiter weg. Klasse, oder?

Und ich habe meine Räder dieses Jahr noch garnicht benutzt *schäm*. Nur manchmal die praktische verstellbare Mühlenhaspel des Merinos zum knäulen von gekauftem Garn...
11.3.07 23:14


Für alle, die sich mal so richtig viel Arbeit mit einem Klorollenhut machen wollen. Da gibt es auch extra Klorollenhutpüppchen . Und wage es nochmal einer, die Geschmachssicherheit meiner Kreationen anzuzweifeln *g*!

PS: Und dazu auch gleich einen gehäkelten Klodeckel- und Spülkastenbezug mit passender Matte?
11.3.07 20:29


Strickrätsel

Das Teil ist so gut wie fertig, aber was ist es?



Nach zwei Nähten im Maschenstich, einem kleinen angestrickten Kragen und einem angenähten Knopf kommt dieses Jäckchen aus einem Stück (nahezu, der Kragen...) heraus:



Ein Bog Jacket nach Elizabeth Zimmermann aus Knitting Around. Habe ich schon mal erwähnt, daß ich EZ mag ;-)? Da ich mich aber auch nicht immer an ihre Ratschläge halte und keine Maschenprobe gemacht habe, ist da Jäckchen etwas größer geworden, als geplant, macht aber nix. Das Garn (Gaucho von ONline, reine Wolle, der Knopf ist Perlmutt) hat gereicht und so bekommt es einfach eine andere kleine Dame. Das war sowieso mehr ein Zeitvertreib ohne großes Nachdenken, dafür isset doch ganz nett geworden.
11.3.07 19:56


Kauni die xte



Dreieckstuch aus Kauni in blau-lila-grün. Lag schon eine Weile ungespannt rum, daher weiß ich nicht mehr, woher das Muster ist, aber ich denke, das ist in mehr als einem Buch. Schön isset jedenfalls :-).
11.3.07 19:43


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung